Auftakt zur neuen Wintersaison für das JO-Alpin-Kader

von Nadja Loretz

Am Wochenende vom 6. und 7. Oktober 2018 startete das Urner JO-Alpin-Kader mit 11 der insgesamt 16 Athletinnen und Athleten das Schneetraining auf dem Gletscher von Saas-Fee.

Das Urner JO-Kader mit Ihren beiden Trainern Nadja Loretz und Thomas Infanger
Das Urner JO-Kader mit Ihren beiden Trainern Nadja Loretz und Thomas Infanger

Schon im Vorfeld spürte man die Vorfreude auf den ersten Schneekontakt und es wurde eifrig an der Kondition gebüffelt. Die Anreise erfolgte bereits am Freitag-Abend ins Hotel nach Saas-Grund. Mit dem Postauto fuhr man am nächsten Morgen nach Saas-Fee und weiter mit der Seilbahn hoch zum Gletscher. Dank den guten Pistenbedingungen konnte man in 2 Gruppen bis zum Liftschluss bereits fleissig an der Technik arbeiten. Zurück im Hotel stand noch ein kurzes Fussballspiel auf dem Programm, bevor der Tag mit Videoanalyse zu Ende ging. Am Sonntag konnten die guten Pistenbedingungen wiederum ausgenutzt werden und man fuhr nach einem unfallfreien und erlebnisreichen Wochenende wieder nach Hause. Am kommenden Wochenende vom 19.-21. Oktober steht bereits das nächste Schneetraining auf dem Pitztaler Gletscher auf dem Programm.