Hohe Ehre für Reto Arnold

von Bruno Arnold

Am Samstag, 17.Juni 2017 fand im luzernischen Marbach die Mitgliederversammlung des Zentralschweizerischen Schneesportverbandes (ZSSV) statt.

Das neue Ehrenmitglied Reto Arnold (links) sowie das neue Vorstandsmitglied Marcel Wipfli (rechts)
Das neue Ehrenmitglied Reto Arnold (links) sowie das neue Vorstandsmitglied Marcel Wipfli (rechts)

Der Regionalverband, bestehend aus sieben Kantonalverbänden und 100 Skiklubmitglieder mit ca. 9'000 Mitglieder, kann sportlich aber auch organisatorisch und finanziell auf ein erfolgreiches Verbandsjahr zurückblicken. Neben zahlreichen Sachgeschäften standen die Ehrungen im Mittelpunkt. Reto Arnold, SC Edelweiss Bürglen hatte nach 14-jähriger aktiver Vorstandsarbeit als Urner Vertreter im Regionalverband seine Demission eingereicht. Für sein grosses Schaffen wurde der 52-jährige immer noch leidenschaftlich aktive Skirennfahrer Reto Arnold in einer eindrücklichen Laudatio, gehalten vom Bürgler Skiklubpräsidenten René Arnold und Samuel Kempf der Versammlung zum Ehrenmitglied vorgeschlagen. Neu im Vorstand des grössten Regionalverbandes von Swiss Ski wird der Seedorfner Marcel Wipfli, SC Gotthard Andermatt, als Urner Vertreter im Vorstand Einsitz nehmen.