Stefan Briker siegte am Wasserfallen-Derby in Sörenberg

von Lothar Imhof

Stefan Briker, Edelweiss Bürglen erreichte an den zwei Riesenslalom einen Ersten und Zweiten Gesamtrang. Auch die anderen Urner Teilnehmenden wussten zu überzeugen.

Stefan Briker
Stefan Briker

Bei schönem Wetter wurde auf der Piste Rischli am Samstag 7. März 2020 die Wasserfallen Derby als zwei Swiss-Ski-B-Riesenslalom ausgetragen. Der Start erfolgte um 10.00 und 12.30 Uhr für die 90 Teilnehmenden. Stefan Briker, SC Edelweiss Bürgen erreichte an den Rennen, einmal die Tagesbestzeit und einmal der 2. Gesamtrang im Herrenfeld. Andreas Schuler, SC Spiringen reichte es für einen 3. und 4. Gesamtrang. David Ziegler, SC Gotthard Andermatt gewann an beiden Rennen die Kategorie U21, und das gleiche Ziel erreichte Roger Kempf, SC Attinghausen in der Kategorie Herren 1. Bruno Büeler, SC Spiringen reichte es für einen 1. und 2. Rang in der Kategorie A3. Reto Arnold, SC Edelweiss Bürglen erreichte in der Kategorie A5 je einen 3. Rang.

Rangliste 1.Rennen

Rangliste 2.Rennen