Training unter Flutlicht in Realp

von Alex Kündig

Am Dienstag, 03.03.20 trafen sich einige Athletinnen und Athleten in Realp zu einem Training unter Flutlicht. Ab 18.30 Uhr konnte für zwei Stunden trainiert werden. Die ganze Piste konnte ausgeleuchtet werden.

Bild Alex Kündig

Insgesamt nahmen 20 Athletinnen und Athleten vom USV-Kader sowie auch von Urner Skiklubs am Training in Realp teil. Mit einer Umlaufzeit von fünf Minuten konnten innert kurzer Zeit zahlreiche Läufe absolviert werden. Im unteren Teil der Piste wurde ein Slalomkurs ausgeflaggt. Die Zusammenarbeit von Klubtrainern und Eltern klappte vorbildlich. Auch einen besonderen Dank geht an den Liftverantwortlichen Urs Simmen.