Urner Regionalrennfahrer erfolgreich

von Lothar Imhof

Swiss-Regio-Cup Riesenslalom und Super-G in Atzmänig. Andreas Schuler Spiringen erreichte einen ersten und dritten Gesamtrang, und wurde zugleich ZSSV Meister im Super-G.

Andreas Schuler
Andreas Schuler

Am Sonntag 17. Februar wurde im Skigebiet Atzmänig bei Goldingen zwei Swiss-Ski-B-Rennen ausgetragen. Bei schönem Wetter konnten am Vormittag die Rund 110 Teilnehmende zum Riesenslalom starten. Anschliessend wurde ein Super-G ausgetragen, dieser wurde auch als Zentralschweizer Meisterschaft gewertet. Andreas Schuler Spiringen erreichte am Riesenslalom der 3. Gesamtrang und im Super-G der Tagessieg. Somit gewann Andreas die Goldmedaille im Feld der Herren und in der Kategorie U21. Der 36-jährige Flüeler Stefan Briker, der für den Skiclub Edelweiss Bürglen startet, erreichte die Silbermedaille. David Ziegler Gotthard Andermatt gewann im Herrenfeld die Bronzemedaille und in der Kategorie U21 reichte es zur Silberne. Sarah Briker-Stucki Edelweiss Bürglen gewann im Damenfeld die Bronzemedaille. Auch die anderen Urner Wettkämpferinnen und Wettkämpfer erreichten gute Platzierungen.

Rangliste Riesenslalom

Rangliste Super-G